Ben & Tigerbüsi

Home / Team / Ben & Tigerbüsi
Ben & Tigerbüsi

Unsere überaus menschenfreundlichen Hütten-Haustiere

Ben, geb. im Oktober 2013, ist ein sehr verspielter und verschmuster Australian Shepherd. Er liebt alle Menschen und ist ausgebildeter Therapiehund. Ben ist überzeugt, ein jeder komme auf die Hütte, um mit ihm zu spielen. Da er sich am liebsten draussen aufhält, trägt er in der Frühlingssaison oft eine Sonnenbrille zum Schutz seiner Augen. Gerne legt er unseren Gästen irgendeinen Gegenstand vor die Füsse und fordert zum Spielen auf, im Sommer manchmal auch Steine. Doch das Hinterherjagen und Apportieren über den steinigen und harten Untergrund im Sommer behagt seinen Hüften nicht, diese entzünden sich rasch bei Überbelastung. Und die Steine setzen seinen Zähnen extrem zu. Wer trotzdem mit Ben spielen will, versteckt ihm das Spielzeug: das Suchen lastet seinen Kopf besser aus und schont die Gelenke…

Tigerbüsi, geb. im Mai 2014, ist eine getigerte Hauskatze. Sie weiss genau, was sie will und ist ebenfalls der Meinung, die Gäste kämen wegen ihr auf die Hütte. So sucht sie sich jeweils rasch und ohne Scheu ihr «Opfer» aus, von welchem sie gekrault und gehätschelt werden will. Schnee findet sie nicht so toll, deshalb ist sie während der Frühlingssaison hauptsächlich in der Hütte oder bei gutem Wetter auf der Terrasse anzutreffen. Im Sommer jedoch empfängt sie «ihre» Gäste gerne auch mal auf dem Sandboden und begleitet sie am nächsten Tag ein bisschen auf der Weiterwanderung. Sie ist verantwortlich, den Mäusebestand auf der Hütte zu minimieren, probiert aber auch immer wieder mit ihrer charmanten Stimme Köstlichkeiten der Gäste zu erbetteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.